Für diese coolen Mädels der 90er haben wir geschwärmt – so sehen sie aus

Wer erinnert sich noch an die 90er? Es war eine Ära verrückter Klamotten, schlechter Frisuren und wirklich cooler Frauen. Girlpower war angesagt und wir haben es geliebt! Bestimmt hattest du auch Poster dieser Stars an deiner Wand, doch was machen sie heute? Es ist Zeit für einen Rückblick…

40. Melissa Joan Hart

Melissa Joan Hart kennst du bestimmt unter anderen Namen. In den 90ern war sie sowohl Clarissa in „Clarissa Explains It All“ als auch Sabrina in „Sabrina, die Teenagerhexe“. All diejenigen, die in sie verknallt waren, sollten wissen, das sie vergeben ist. Seit über 15 Jahren ist Sie mit dem Musiker Mark Wilkerson verheiratet.

39. Lucy Lawless

Lucy Lawless wird wahrscheinlich immer als Xena – Die Kriegerprinzessin bekannt sein und damit ist sie einverstanden. 2017 sagte die immer noch makellose Schauspielerin gegenüber dem Vice Magazine: “Ich bin nie vor dem Erbe von Xena und all dem geflohen. Ich bin wirklich dankbar für das, was es mir gegeben hat, die Arbeit hat Spaß gemacht und eine erstaunliche Fangemeinde geschaffen.” Da stimmen wir ihr zu.

38. Mandy Moore

Mandy Moore war ein echtes Teenie-Idol des Jahrzehnts und veröffentlichte ihre erste Platte im Alter von nur 15 Jahren. Wer kein 90er-Kind ist, kennt sie heutzutage wahrscheinlich besser aus „This Is Us“ oder als die Stimme von Rapunzel aus „Tangled“? Wer den ersten Teil ihrer Karriere verpasst hat, kann das jetzt nachholen, da Moore 2019 bekannt gab eine TV-Show zu produzieren, die auf ihrer Popstar-Kindheit basiert.

37. Uma Thurman

ADVERTISEMENT

Uma Thurman schuf eines der bekanntesten Bilder der 90er-Jahre: Sie mit einer kurzen schwarzen Perücke an einem Milchshake nippend und mit einer Zigarette in „Pulp Fiction“. Poster von Mia Wallace waren in vielen Studentenzimmern zu finden. Thurman hat seitdem viele andere Rollen gespielt und bleibt eine geliebte und extrem schöne Schauspielerin.

36. Stacey Dash

Stacey Dash wurde mit dem Film „Clueless“ (1995) berühmt, in dem sie Dionne spielte. Sie trat auch in der Spinoff-Sitc auf. In letzter Zeit ist sie jedoch bekannter für ihre Politik als für ihre Schauspielerei – und bekommt dafür mächtig Kritik. Ihre kontroversen Kommentare haben einige dazu veranlasst, sie als „ahnungslose Ahnungslos Schauspielerin“ zu bezeichnen.

35. Claudia Schiffer

ADVERTISEMENT

Die wunderschöne Claudia Schiffer war eines der größten Supermodels der 90er-Jahre. Ihr Gesicht leuchtete auf unzähligen Titelseiten von Magazinen und natürlich auf unzähligen Postern in Schlafzimmern. Schiffer wurde im Jahr 2020 stolze 50 Jahre alt – sieht aber verdammt noch mal nicht so aus. Und sie feierte den Meilenstein mit einem maßgeschneiderten Balmain-Kleid. Nett!

34. Mariah Carey

Die Sängerin Mariah Carey war in den 90ern absolut gigantisch. Sie brach im Alter von nur 18 Jahren in die Musikindustrie durch und hatte 1992 bereits fünf Nummer-1-Singles. Und trotz einiger Höhen und Tiefen im Laufe der Jahre ist Carey angeblich immer noch die drittbeste Künstlerin aller Zeiten. Sie hat es geschafft.

33. Carmen Electra

ADVERTISEMENT

Wahrscheinlich kennen sich alle an Carmen Electra am besten als Lani McKenzie aus der Serie „Baywatch“. Obwohl sie nur in einer Staffel der Show zu sehen war, machte sie auf jeden Fall einen Eindruck. Anscheinend erinnert sie sich gerne an ihre Zeit am Strand – der New York Times sagte sie 2018, dass ihr ikonischer roter Badeanzug eingerahmt im Foyer ihres Hauses steht.

32. Julia Stiles

Der Film „10 Dinge, die ich an dir hasse“ aus dem Jahr 1999 machte Julia Stiles zu einem Star. Wer könnte den unglaublichen Tanz vergessen, den so viele Mädchen in ihren eigenen Schlafzimmern nachahmten? Tatsächlich war es genau diese Szene, die ihr die Hauptrolle in „Save The Last Dance“ einbrachte. Seitdem sie Mutter ist, geht sie alles etwas entspannter an – Sohn Strummer wurde 2017 geboren – seitdem zieht sei es vor kleinere Projekte wie die britische Fernsehsendung „Riviera“ zu übernehmen. Aber wir wetten, sie hat den Tanz immer noch drauf.

31. Janet Jackson

ADVERTISEMENT

Janet Jackson war in den 70er-Jahren ein Kinderstar, wie viele ihrer Geschwister, aber in den 90er-Jahren etablierte sie sich ein für alle Mal als eigenständiger Superstar. In diesem Jahrzehnt, 1991, erhielt sie auf dem Hollywood Walk of Fame ihren eigenen Stern. Wer sich mal wieder an ihre knallharte Choreografie erinnern möchten, kann sich schon freuen, den sie plant eine neue Tour…

30. Sarah Jessica Parker

Was wäre wohl aus Sarah Jessica Parker ohne „Sex and the City“ geworden. Das Publikum liebte sie und für ihre Rolle als Carrie Bradshaw gewann mehrere Preise. Nachdem Ende der Show hat sie viele andere Sachen gemacht hat, doch für diese Rolle bleibt sie am bekanntesten. Und seien wir ehrlich, die Idee, in unverschämten Kleidern und unangemessenem Schuhwerk durch die Straßen von Manhattan zu rennen, die so viele 90er Kinder bestreben, ist ihr zu verdanken.

29. The Spice Girls

ADVERTISEMENT

Die Spice Girls muss man nicht vorstellen, oder? Egal welche man bevorzugte, ob Geri, Emma, Victoria, Mel B. oder Mel C., kann man nicht leugnen, dass sie als Kollektiv die Welt im Sturm erobert und eine ganz neue Welle Britpop ausgelöst haben. Die Band ist vielleicht nicht mehr zusammen, aber sie treffen sich immer noch zu großen Events und demonstrieren uns ein Stück der Frauenpower, die sie so berühmt gemacht hat.

28. Tia Carrere

Tia Carrere war in den 90ern überall. Sie war natürlich in „Waynes Welt“, aber auch in „True Lies“, „Kull the Conqueror“, „Relic Hunter“ und anderen. Zurzeit spielt sie eine Badass-Figur namens Lady Danger in der Netflix-Show „AJ and the Queen“. Wir sind unwürdig.

27. Elizabeth Hurley

ADVERTISEMENT

Elizabeth Hurley war nur Hugh Grants Freundin, bis sie 1994 dieses Kleid trug. Wer kennt es noch, das kleine Schwarze, dass nur von Sicherheitsnadeln zusammengehalten wurde? Es machte sie praktisch über Nacht zu einem Megastar. Sie hatte im Laufe der Jahre vielleicht nicht viele Hauptrollen, aber dieses eine Outfit hat dafür gesorgt, dass sie lange in Erinnerung bleibt.

26. Cameron Diaz

Cameron Diaz wurde zum Star katapultiert, als sie 1994 in „Die Maske“ neben Jim Carrey als Tina besetzt wurde. Sie hatte in den 90ern aber auch weitere Erfolge, darunter “Verrückt nach Mary” (wer könnte den Pony vergessen?!) und “Being John Malkovich”. Ihre Fans waren sicherlich enttäuscht, als sie 2018 ankündigte, sich als Schauspielerin zurückzuziehen. Wer sie aber trotzdem noch sehen will, kann das auf ihrem Instagram-Profil machen.

25. Gwen Stefani

ADVERTISEMENT

Die junge Gwen Stefani rockte die 90er-Jahre-Mode wie keine andere – und sie sah dabei auch noch richtig gut aus. Helle Farben, nackter Torso, ein unerklärlicher flauschiger blauer Bikini bei den VMA Awards 1998 – die No Doubt-Sängerin hat alles mitgemacht. Der Bühnenstil der Sängerin ist heute noch ein Hingucker und dass ist es, was die Fans an ihr lieben. Wir würden es lieben, wenn sie das verrückte Haar zurückbringt!

24. Meg Ryan

Wer es nicht erlebt hat, dem wird es wahrscheinlich schwer fallen zu verstehen, wie berühmt Meg Ryan war, weil sie heutzutage so gut wie unbekannt ist. In den 90ern hat sie viele Filmhits gedreht, darunter „Schlaflos in Seattle“ und „[email protected] für Dich“. Fairness-halber sollte man sagen, dass sie tatsächlich der Film „Harry und Sally“ aus dem Jahr 1989, zu einem Idol der 90er-Kids gemacht hat.

23. Kylie Minogue

ADVERTISEMENT

Kylie Minogue ist mittlerweile eine etablierte lebende Legende, aber in den 90ern war sie ein süßes Rebellenküken und jeder wollte wie sie oder mit ihr sein. Sie veröffentlichte einige ihrer größten Hits in dieser Ära, darunter “What Do I Have To Do?” und “Better The Devil You Know.”  Der australische Star hat seitdem viel durchgemacht, aber O-M-G, sie ist immer noch eine heiße Frau!

22. Danica McKellar

Viele, sehr viele Kids der 90er-Jahre waren in Winni Cooper aus der Serie „Wunderbare Jahre“ verknallt, gespielt von der jungen Schauspielerin Danica McKellar. McKellar ist neben diesen Kids aufgewachsen und heute ist sie eine Mathematikexpertin, die gelegentlich für Männermagazine posiert. Sie hat Schönheit und Verstand. Was will man mehr?

21. Mia Hamm

ADVERTISEMENT

Sportfans eines bestimmten Alters werden sich an Mia Hamm erinnern. Der Frauenfußballstar war sowohl äußerst talentiert als auch absolut zum Verknallen. Und sie ist es immer noch! Hamm schaffte es 2007 in die National Soccer Hall of Fame und inspiriert nun andere junge Sportlerinnen in ihre Fußstapfen zu treten.

20. Tia & Tamera Mowry

Mal ehrlich, wie oft hast du beim schauen von Sister, sister” gerufen: “Geh nach Hause, Roger!”? Tia und Tamera kommen immer noch zu zweit, aber haben auch ihre eigenen Karrieren. Tamera, jetzt Tamera Mowry-Housley, moderierte seit sieben Jahre die Talkshow „The Real“ und macht Hallmark-Filme. Und Tia Mowry-Hardrict hat ihre eigene Lifestyle-Show und eine Rolle in der Sitcom „Family Reunion“.

19. Julia Roberts

ADVERTISEMENT

Von der Ohnmacht mit Richard Gere und Hugh Grant bis hin zu spannenden Momenten mit Denzel Washington und Patrick Bergen schien es, als ob Julia Roberts berühmtes Lächeln in den 90er-Jahren überall war. Heutzutage ist sie nicht mehr so produktiv wie früher, aber verschwunden ist sie noch lange nicht. Sie taucht immer noch in Filmen auf und trat 2018 in ihrer ersten TV-Show auf: “Homecoming”. Außerdem ist sie natürlich immer noch eine hübsche Frau.

18. Lark Voorhies

Wir sind uns sicher, dass es Tage gab, an denen du von der Schule direkt nach Hause gegangen bist, um die nächste Folge von „California High School“ zu sehen. Vielleicht wegen der Handlung, aber vielleicht war es auch, um einen Blick auf Lark Voorhies als Lisa Turtle zu erhaschen? Als die Show zu Ende ging, bekam sie leider keine Hauptrollen mehr und Interviews zeigten, dass die Schauspielerin mit persönlichen Problemen rang. Aber dann kam 2020 ein Neustart von „California High School“ und da war sie wieder, sie sah viel glücklicher aus und genauso süß, wie wir uns erinnern.

17. Karyn Parsons

ADVERTISEMENT

Jeder, der die Serie „Der Prinz von Bel-Air“ gesehen hat, war total begeistert von Karyn Parsons. Sie spielte von 1990 bis 1996 Hilary Banks, die Cousine von Will Smith. Jetzt ist die Schauspielerin über 50 Jahre alt und lebt richtig gut. Sie produziert die Black-History-Animationsserie „Sweet Blackberry“ und sie schließt weitere Folgen von „ Der Prinz von Bel-Air“ nicht aus, was ziemlich cool ist.

16. Pamela Anderson

Alle wissen das Baywatch für eins berühmt ist: spannende Handlungen, die die Sicherheit der Ozeane fördern … *Ironie aus*. Aber definitiv ist Baywatch bekannt für die Badeanzug tragenden wunderschönen Frauen, die in Zeitlupe am Ufer entlang laufen. Von diesen Strandbabys war Pamela Anderson wahrscheinlich die begehrteste. Auch nachdem sie den Meilenstein der großen 5-0 überschritten hat, ist sie immer noch eine blonde Bombe.

15. Gillian Anderson

ADVERTISEMENT

Gillian Anderson machte als Dana Scully in „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ das Übernatürliche sexy. Sie spielt derzeit Margaret Thatcher in “The Crown”, aber es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass ihre Rolle in „Sex Education“ eher dazu führen könnte, dass ihre Poster wieder an den Wänden von Jugendzimmern hängen. Wie bleibt sie so jung?! Ausnahmsweise sind es keine Außerirdischen, sondern nur ein wirklich gutes Hautpflegeprogramm.

14. Naomi Campbell

Niemand verkörpert die coolen 90er wie Naomi Campbell. Sie war eines der elitärsten und gefragtesten Supermodels der Ära. In ihrer Autobiografie „Naomi“ aus dem Jahr 2020 schreibt der Star: „Alles, was wir trugen und jedes Restaurant, in das wir gingen, wurde in den Zeitungen beschrieben. Es kam uns komisch vor, dass sich die Leute darum kümmern. “Aber sie haben es getan und sie tun es immer noch.

13. Kate Winslet

ADVERTISEMENT

Nachdem sie Kate Winslet in „Titanic“ gesehen hatten, konnten einige Leute einfach nicht von ihr loslassen. Winslet spielte Rose, ein lebhaftes, reiches Mädchen, das sich in den mittellosen Künstler gespielt von Leonardo DiCaprios verliebt. Zur Enttäuschung vieler 90er-Jahre-Kids kam sie nie mit Leo zusammen. Aber sie hat eine Schauspielkarriere in der A-Liste begonnen, die sie bis heute beibehalten hat, genauso wie ihre anmutige Eleganz..

12. Michelle Williams

Michelle Williams wurde 1998 durch ihre Rolle in „Dawson’s Creek“ zu einem Teenie-Idol. Den Übergang zu erwachseneren Rollen schaffte sie mühelos. Heute ist sie eine sehr erfolgreiche Schauspielerin und viele erinnern sich nicht einmal daran, dass sie einmal Jen Lindley war. Wir 90er-Kinder aber schon.

11. Brandy Norwood

ADVERTISEMENT

Brandy Norwood war so berühmt, dass sie nicht einmal ihren Nachnamen brauchte und einfach als „Brandy“ bekannt war. Sie war einer der größten Teenie-Stars der 90er-Jahre, aber wie bei so vielen zuvor forderte ihr Ruhm seinen Tribut. Der Moesha-Star scheint heutzutage jedoch auf festem Boden zu stehen und sieht fast genauso aus, wie wir sie aus den 90ern kennen.

10. Shannen Doherty

Shannen Doherty war nicht nur in einer, sondern in zwei großen 90er-Shows zu sehen: „Beverly Hills, 90210“ und „Charmed – Zauberhafte Hexen“. Egal, ob man ein Fan von Brenda oder Prue war, man kann nicht leugnen, dass Shannen heutzutage immer noch unglaublich aussieht. Besonders, wenn man ihren anhaltenden Kampf gegen Brustkrebs bedenkt.

9. Kirsten Dunst

ADVERTISEMENT

Kirsten Dunst war eine Kraft, mit der man in den 90er-Jahren rechnen musste. Sie lieferte einige ihrer größten Filmhits in dieser Zeit: „Little Women“, „Jumanji“ und „The Virgin Suicides“, um nur einige zu nennen. Aber wie wir alle wissen, endete ihre Karriere damals nicht. Kirsten ist immer noch eine sehr beliebte und versierte Schauspielerin. Und sie hat immer noch dieses entzückende Gesicht.

8. Winona Ryder

Winona Ryder sprach 2018 mit Harper’s Bazaar Magazine darüber, wie es ist als eine Modeikone der 90er-Jahre gesehen zu werden. Sie sagte: “Es ist schwierig, über den Einfluss der 90er-Jahre zu sprechen, weil ich ihn durchlebt habe, und deshalb sehe ich ihn anders als die jüngere Generation.” Die Leute suchen offensichtlich sorgfältig nach den besseren Trends – in den 90ern gab es viele schlechte Looks.” Mit Sicherheit kann man sagen, dass ihre nicht darunter waren.

7. Jennifer Love Hewitt

ADVERTISEMENT

Jennifer Love Hewitt hatte in den 90ern einen großartigen Lauf. Sie spielte in „Hausarrest“, „Trojan War“ und natürlich in dem mega-berühmten „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“. Seitdem ist sie Mutter von zwei Kindern geworden, hat eine Gesangskarriere begonnen und große Erfolge in TV-Rollen wie „Ghost Whisperer“ und wurde damit zum Schwarm einer komplett anderen Generation.

6. Drew Barrymore

Drew Barrymore war in den 90er-Jahren die absolute Verkörperung des Grunge-Stils. Sie trug karierte Hemden, Gothic-Halsketten, Lederjacken – alles, was Rebellenmädchen der damaligen Zeit in ihrem Kleiderschrank haben wollten. Es überrascht nicht, dass sie in dieser Zeit viel als Modell gearbeitet hat. Aber heutzutage ist sie damit beschäftigt, für ihren beiden Kindern eine supercoole Mutter zu sein.

5. Alicia Silverstone

ADVERTISEMENT

Alicia Silverstone war nach Clueless einfach die großartigste Person der Welt. Dieser Film hatte einen kometenhaften Einfluss: Er veränderte die Mode, den Slang und die Hauptdarstellerin von einem Wildfang in eine totale Betty. Nichts, was Silverstone seitdem getan hat, hat so viel verändert, aber man kann sie trotzdem im Fernsehen sehen. Whatever!

4. Die Damen aus „Friends“

Es ist keineswegs weit hergeholt, wenn man sagt, dass keine Show der 90ern so beliebt, populär und ikonisch war wie „Friends“. Die drei Hauptdarstellerinnen Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow wurden zu bekannten Namen. Und all dieser frühe Erfolg hat sich ausgezahlt, da die drei immer noch sehr berühmte Schauspielerinnen sind. Außerdem sind alle auch noch echte Freunde, aww!

3. Britney Spears

ADVERTISEMENT

Als Britney Spears mit „…Baby One More Time“ auf die Bühne kam, brachte sie einige wahnsinnig eingängige Songs und absolut ikonische Outfits mit. Allein die Crop-Tops machten sie zu einem Aushängeschild, ganz zu schweigen von den Zöpfen. Jetzt ist Britney erwachsen, aber niemand wird die Magie vergessen, die sie in den 90ern erschaffen hat.

2. Sarah Michelle Gellar

Natürlich kann man ohne Sarah Michelle Gellar einfach keine Liste der 90er-Jahre-Schwärme haben. Falls man überhaupt daran erinnert werden muss – sie spielte Buffy, die Vampirjägerin – möglicherweise die größte TV-Action-Heldin der Ära. Jetzt sind sie und ihr ebenso berühmter Ehemann Freddie Prinze Jr. Instagram-Stars, und interessanterweise scheint Gellar kaum einen Tag gealtert zu sein. Vielleicht ist sie auch ein Vampir?

1. Beyoncé

ADVERTISEMENT

Wir alle wissen, dass uns die 90er-Jahre viele großartige Dinge beschert haben. Aber das vielleicht größte Geschenk von allen war, dass uns das Jahrzehnt den alles erobernden Megastar Beyoncé vorstellte. Als Mitglied von Destiny’s Child lieferte sie ständig ikonische Looks. Und jetzt, Jahrzehnte später, tut sie es immer noch. Hoch lebe Queen Bey..

ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT